Stefan Künzel

 

Agility


Elke Künzel

 

Basis 2 und Rally Obedience

 

Mein Name ist Elke Künzel. Ich bin seit 2006 Mitglied im CHW und auch seit der Zeit als Trainerin tätig. Ich habe meinen Trainerschein vom DVG in den Bereichen: Welpen, Junghunde, Basis, BH-Training, Hundeführerschein und Rally Obedience.

 

Ich habe viele Seminare zur Fortbildung besucht: Longieren, Hooper, Agility, Rally Obedience, Junghunde, Clickertraining, Dog-Dance, Mantrailing, Kommunikation Hund-Hund und Hund-Mensch, Freizeitbeschäftigung und Auslastung mit dem Hund.

 

Mit meinem Malteser habe ich einige Jahre Agility gemacht. Heute starte ich sehr erfolgreich mit zwei von meinen Hunden im R.O.

 

Mit meinem Training erhoffe ich mir den Mensch-Hund Teams zu helfen in Alltagssituationen zurecht zu kommen und ihre Bindung zu stärken. Auch ist mein Ziel Menschen zu helfen die Körpersprache ihres Hundes und auch anderer besser zu verstehen. Ich arbeite mit positiver Verstärkung und hundgerechten Korrekturen.


Uschi Kromer

 

Welpen, Junghunde/Basis1 und Rally Obedience

 

Mein Name ist Uschi Kromer, ich bin am 19.01.1961 geboren und habe zwei Hunde. Zum Club der Hundefreunde Waldacker bin ich 2006 gekommen, mit meinen Hunden habe ich Agility, Unterordnung, Treibball und Rally Obedience trainiert. Wir haben die Begleithundeprüfungen abgelegt und an diversen Turnieren teilgenommen.

Mittlerweile bin ich als Trainierin für Welpen, Basis und Rally Obedience im Verein tätig.

Mit meinem Training möchte ich die Mensch-Hund Teams dabei unterstützen, ihe Bindung zu stärken und im Alltag gut zu harmonieren.

Zusätzlich werden die Teams, die Prüfungen oder Turniere im Hundesport anstreben, tatkräftig dabei unterstützt.

 

Liebe Grüße, Uschi


Bild von Astrid Koch
Bild von Astrid Koch

PANJA SCHROD

 

Rally Obedience

Welpen

Junghunde/Basis1

Fun Agility


Foto: Michael Frieser
Foto: Michael Frieser
Carolin Wilhelm
Welpen und Junghunde/Basis 1

 

Hallo, mein Name ist Carolin Wilhelm. Zum CHW bin ich 2015 mit meinem Labrador Retriever "Bogart" gekommen, um dort die Begleithundeprüfung mit ihm zu laufen. Nachdem wir das Training absolviert und die Prüfung erfolgreich bestanden haben, bin ich dem Verein treu geblieben. Zunächst begann ich in der Welpenstunde und im Basistraining also Co-Trainerin und habe parallel meinen Trainerschein für die Unterordnung im DVG gemacht. Seitdem bin ich als Trainerin in diesem Bereich aktiv. Mit "Bogart" habe ich neben dem klassischen Basistraining auch Tricks, Treibball und Rally Obedience gemacht. Aufgrund seines Gesundheitszustandes sind wir nun nur noch im Rally Obedience aktiv. Seit 2016 habe ich einen 2. Labrador Retriever: Mit "Humphrey" bin ich außerhalb des Vereins im Dummy-Sport aktiv.

 

Mein Ziel: Hundetraining erfordert viel Zeit, Aufmerksamkeit für Details und Konsequenz. Seinen Hund lesen zu lernen und mit ihm zu einem Team zu werden ist das Ziel des Trainings. Auf dem Weg dorthin gilt es den Einsatz von Belohnungen und Korrekturen zum richtigen Zeitpunkt zu erlernen. Das möchte ich Dir in den Trainingsstunden vermitteln, damit Du mit deinem Hund entspannt durch den Alltag gehen kannst. Wir trainieren in offenen Gruppen, so dass Du lernst mit deinem Hund auch unter Ablenkung anderer Hunde zusammen zu arbeiten. Durch das Einbauen verschiedener Alltagsübungen soll außerdem die Bindung zu deinem Hund gestärkt werden.

 

Fortbildung: Seminare/Kurse zu Basistraining, Rückruftraining, Longieren, Treibball, Rally Obedience, Tricks, JAD-Dogs, Dummytraining

 

Turniere: Mit Bogart Rally Obedience in den Klassen Beginner, 1 und 2 sowie früher Treibball; Mit Humphrey Workingtests (Dummy) in der Anfänger und Fortgeschrittenen-Klasse